Montag, 9. April 2012

Rezension

Zeitenzauber - Eva Völler

 
Gebundene Ausgabe: 336 Seiten 
Verlag: Bastei Lübbe (Baumhaus); Auflage: 4 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3833900261 
ISBN-13: 978-3833900266 
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre

Inhalt:
Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen - und von einem unglaublich gut aussehenden jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Bevor sie wieder auf den Bootssteg klettern kann, beginnt die Luft plötzlich zu flimmern und die Welt verschwimmt vor Annas Augen ... 

Die Autorin:
Eva Völler hat sich schon als Kind gern Geschichten ausgedacht. Trotzdem hat sie zuerst als Richterin und später als Rechtsanwältin ihre Brötchen verdient. Die versierte Venedigkennerin lebt mir ihren Kindern am Rande der Rhön in Hessen.

Cover:
Das Cover ist Zauberhaft schööön! Ich liebe es! Die Farben sind toll, es steht super im Zusammenhang mit der Story, mit der roten Gondel, Venedig im Hintergrund und dem Großen Mond. Es ist einfach ein wunderschöner Blickfang im Buchregal :)

Meine Meinung:
Ich liebe dieses Buch! Ich lese gerne über Zeitreisen, und diese hat mir besonders gut gefallen, vielleicht liegt es auch daran, dass ich selbst schonmal in Venedig war und die kleinen Straßen und Gässchen, die Brücken und ein paar Kirchen vor Augen habe und auch das Gefühl, das diese wunderschöne Stadt übermittelt kenne. Ich kann mir den Gestank, der 1499 da war, gut vorstellen, denn als ich da war hat es in einigen Gassen auch nicht so besonders gut gerochen :) Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, die Schriftgröße fand ich ziemlich klein, aber da hab ich mich schnell dran gewöhnt. Ich bin schon auf den nächsten Band gespannt, ich möchte unbedingt wissen, was Sebastiano und Anna noch alles zusammen erleben.

Fazit:
Absolute Leseempfehlung!!!
Ein MUSS für jedes Bücherregal!!!   

5/5 Punkte

Kommentare:

  1. Ich habe dieses Buch auf meinem SuB und will es jetzt auch mal bald lesen^^

    AntwortenLöschen
  2. klingt gut ^^
    venedig.... dort hab ich mich verlaufen =______= abschlussfahrt C:
    bin jetzt leserin ^^
    lg Alisia

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch ist echt super, man muss es einfach gelesen haben, ich habe mich in dem Buch richtig verloren...

    AntwortenLöschen
  4. :)) Danke für deine tolle Rezi!! <3
    Ich bin immer um dieses Buch rumgeschwirrt aber traute mich nie es zu lesen..
    Aber jetzt hast du mich überzeugt!

    Toller Blog :))) Gefällt mir echt sehr gut! Mir gefällt deine Art wie du Rezis schreibst!
    Bin bei dir Leserin:)) <3

    Schau doch auch mal bei mir vorbei
    http://booktasy.blogspot.de/2014/02/ankundigung-lesewochenende.html

    liebste Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen