Dienstag, 11. September 2012

Rezension Du bist mein Stern von Paige Toon

Taschenbuch: 464 Seiten
Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag; Auflage: 1 (6. Juli 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 359617936X
ISBN-13: 978-3596179367


Klappentext:
Was würdest du tun, wenn dein Chef der heißeste Rockstar der Welt wäre?Was würdest du tun, wenn dein Chef der heißeste Rockstar der Welt wäre?
Könntest du Job und Privatleben trennen?
Meg kann es nicht fassen sie soll die neue persönliche Assistentin, von Rockstar Johnny Jefferson werden! Und zwar sofort.
Und bevor Meg auch nur begreifen kann, was da gerade mit ihr passiert, sitzt sie auch schon im Flugzeug nach Los Angeles und taucht ein in eine Welt voller Glamour und Promisternchen.  


Charaktere:
Meg: Sie ist anfangs ein uneinschätzbares braves Mädchen, das ihr Leben volkommen im Griff hat, aber einem sofort sympathisch ist!
Johnny Jefferson: Er ist ein unnahbarer heißer Rockstar und verhält sich auch so, aber er hat auch eine weiche Seite, die er leider viel zu selten zeigt.
Christian: Er ist sehr Sympathisch und immer nett zu Meg, sie können über alles reden.
Bess: Ist Megs beste Freundin in London, als Meg den Job in L.A. beginnt, wird der Kontakt immer weniger.
 
Meine Meinung:
Paige Toon hat so eine Art an sich, die einen sofort süchtig macht. Sie schreibt mit viel Humor und trifft damit direkt meinen Geschmack. Die Story ist wirklich interessant und sehr gut geschrieben. Die Charaktere sind alle liebevoll beschrieben und passen perfekt. Es ist echt Wahnsinn, was Meg alles als Persönliche Assistentin von Johnny durchmachen muss. Es gibt gute Tage aber auch schlechte, Johnnys bester und auch einziger richtiger Freund hilft Meg den Rockstar und den Menschen dahinter besser zu verstehen, was nicht leicht ist. Das Ende fand ich etwas traurig aber auch interessant,  Ein wirklich tolles Buch, das ich jedem empfehlen kann.

Fazit:
Absolute Leseempfehlung!!!

5/5 Punkte

Kommentare:

  1. Hey :)

    ich habe dir einen Award verliehen :) Hoffe, du freust dich so wie ich mich (:
    http://buechertraume.blogspot.de/2012/09/wow-mein-zweiter-award.html

    LG
    Caro :)

    AntwortenLöschen
  2. Durch BuchlingJanine bin ich auf die Autorin aufmerksam geworden, aber der Geschmack von einer Person sagt ja noch nicht sooo viel über die Bücher der Autorin aus, deshalb bin ich froh mal eine andere Meinung zu lesen =)

    AntwortenLöschen
  3. Ah OMG ich glaubs nicht :D Noch ein Paige Toon Fan <3
    Ich liebe ihre Bücher! Vorallem Johnny *schmacht* *schwärm*
    Hast du auch das neue Jugendbuch gelesen?

    Lg Anna
    www.the-anna-diaries.de

    AntwortenLöschen